Logo Ifus Institu

Powered by Excelliance. Der Berg ruft! Am Donnerstag, den 17. Oktober 2019 findet um 18.30 Uhr der 2. Sanierungs-Stammtisch des IfUS-Instituts in München statt. Wir treffen uns hierzu im Paulaner am Nockherberg. Unsere Stammtische bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in zwangloser Atmosphäre über die Entwicklungen, Erfahrungen und Neuerungen im Restrukturierungs- und Sanierungsmarkt auszutauschen und sich in der Region zu vernetzen. Ganz besonders freuen wir uns, dass Dr. Burkard Göpfert sich bereit erklärt hat, einen Impulsvortrag zum Thema “Kommt die Kurzarbeit zurück?” zu halten.

Organisator:

Rüdiger Tibbe, Excelliance Management Partners GmbH, Grünwald, ruediger.tibbe@excelliance.de

Location:

Paulaner am Nockherberg“, Hochstraße 77, 81541 München

Uhrzeit:

19:00 Uhr (Empfang: ab 18.30 Uhr)

Impulsvortrag:

“Kommt die Kurzarbeit zurück?”

Referent:

Dr. Burkard Göpfert berät vorwiegend in komplexen Transformations-, Integrations- und Umstruk­tu­rie­rungs­pro­jekten sowie bei der Har­mo­ni­sie­rung von Arbeits­be­din­gun­gen. Er ist Autor und (Mit)-Herausgeber zahl­rei­cher Fachbücher zu den Themen Umstruk­tu­rie­rung und Arbeitsrecht sowie Lehr­be­auf­trag­ter an der Universität Passau und leitet seit über 10 Jahren die Jahrestagung „Restrukturierung“ des Han­dels­blatts. Burkard Göpfert ist u.a. Mitherausgeber der ZIP.

Anmeldung – first come, first serve:

Bitte zum Zwecke der Raumplanung unbedingt anmelden (Name, Firma, Branche, E-Mail) per Mail bei: julia.neef@srh.de

Fotografie:

Mit der Anmeldung erteilen Sie uns das Recht, Sie während des Sanierungs-Stammtisches zu fotografieren und zu filmen, (zeitlich und räumlich unbegrenzt) die Fotos in gedruckten Materialien und/oder elektronisch zu verwenden und zu veröffentlichen, insbesondere in Social Media, Websites, zukünftigen Einladungen, jeweils mit oder ohne Namensnennung und für jeden rechtmäßigen Zweck, einschließlich beispielsweise für Zwecke wie Veröffentlichungen, Werbung, Illustration und Webinhalte.

Die Veranstaltung ist offen für alle mit Restrukturierung und Sanierung befassten Berufsstände (Insolvenzverwalter, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Interim Manager, Unternehmensberater, etc.) sowie am Thema interessierten Vertretern aus Banken, Private Equities und Wirtschaftsunternehmen in der Region.

Keine Teilnahmegebühr, die Verpflegung vor Ort erfolgt auf Selbstzahlerbasis.

Wir freuen uns darauf, Sie in München persönlich zu treffen.

Mit besten Grüßen

Prof. Dr. Henning Werner & Rüdiger Tibbe